Zertifizierte Videodienstanbieter

Psychotherapie per Video darf nur über einen sicheren Anbieter erbracht werden. Das bedeutet, die Übertragung muss Ende-zu-Ende verschlüsselt sein. Um dies sicherzustellen, müssen Videodienstanbieter zertifiziert werden. Es ist somit ein Zertifikat über die Informationssicherheit, den Datenschutz und die Inhalte nötig. Welche Videodienstanbieter zertifiziert sind, kann auf der Seite der KBV nachgeschaut werden.

Susanne
Letzte Artikel von Susanne (Alle anzeigen)